Unter Leitung von David Witsch spielte erstmals das neu gegründetes Kammerensemble in der Wormersdorfer Kirche.

Die Kammerbläser begeisterten bei den "Weihnachtsklängen zugunsten der Orgel" u. a. mit der "Petite Symphonie" von Charles Gounod. Außerdem begleiteten Sie den Chor "Cantica Nova" (Leitung: Bernhard Blitsch) und den Männergesangverein Wormersdorf (Leitung: Hans Georg Schneider).

Das Konzert fand zugunsten der Renovierung der Orgel der Wormersdorfer Kirche statt.

Das Kammerensemble begeisterte so sehr, dass bereits der nächste Termin ansteht: 08.11.2015 in der Kirche in Meckenheim-Merl.