Großzügige Spende des "Lions Club"

Am 28. Mai 2019 besuchten Georg Persch, Vorsitzender des Activity-Ausschusses, und Schatzmeister Manfred Weizbauer vom Lions Club Bonn-Rhenobacum die "Musikfreunde Fidelia Wormersdorf" bei ihrer letzten Probe vor der Abfahrt nach Osnabrück.

Dort tritt das Orchester am 1. Juni zum Wertungsspiel beim Deutschen Musikfest an. Und die Gäste hatten ein Geschenk für die Musiker dabei: Der Lions Club unterstützt die Jugend des Orchesters mit einer großzügigen Spende von 1.100,- €. Mit dem Geld soll ein großer Teil der Übernachtungs- und Verpflegungskosten für die jüngeren Orchestermitglieder während der viertägigen Veranstaltung in Osnabrück beglichen werden.

Die Freude im Orchester ist groß, da eine solche Fahrt nicht nur musikalisch und organisatorisch, sondern auch finanziell eine Herausforderung darstellt. Die "Fidelia" bedankt sich beim Lions Club für die großzügige Unterstützung und wird ihr Bestes geben, um mit einem tollen Ergebnis wieder nach Rheinbach zurückzukehren.

Spendenübergabe des Lions Clubs