Endlich können wir wieder proben. Da die Vorgaben viel Platz fordern, mussten wir uns erst einmal einen neuen Proberaum suchen.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei Herrn Bornemann, Direktor des St. Joseph-Gymnasiums Rheinbach, bedanken, der uns erlaubt, in der Pallotti-Turnhalle zu proben. Dadurch ist es möglich, alle Abstands- und Hygienevorschriften einzuhalten. Noch proben wir nicht in voller Besetzung, aber Platz genug wäre jetzt.

In jedem Fall hat es riesig Spaß gemacht, nach 12 Wochen Pause endlich wieder gemeinsam Musik zu machen.

Vielleicht wird es ja doch noch etwas mit unserem Jahreskonzert Ende November. Wir arbeiten daran...